Interview Christian Petten - Nutrionniste

Moderne Ernährung VS Althergebrachtes von C. Petten - Nutrionist

 

In diesem Interview spricht der Ernährungswissenschaftler Christian Petten über dienutrivore Ernährung.

Sie erfahren darin die Nachteile von der Industrialisierung von Lebensmitteln aber vor allem die Vorteile der traditionellen Ernährung.

Aber auch, was ist ein Superfood und das Ungleichgewicht Omega-3 / Omega-6.

Unsere Ernährung hat sich über Generationen hinweg verändert und wir bereiten unser Essen nicht auf die gleiche Weise zu wie unsere Vorfahren.

Die Nahrung unserer Vorfahren enthielt zwischen 2 und 20 Mal mehr Nährstoffe als unsere Ernährung moderne.

Wie von Mangel oder Unausgewogenheiten zu Problemen führen könnten bei Gesundheit beim Menschen verursachen und wie man sie vermeiden kann.

 

🍖 Entdecken Sie Christian Petten - Nutrivore

https://www.nutrivore.ch/

 >> Schulung "Beherrsche deine Ernährung für eine optimale Gesundheit <<

Transkription :

5 Sätze, die deine Vision in deiner Arbeit definieren.

  1. Auf jedes Individuum zugeschnitten
  2. Am Ziel des Kunden orientiert
  3. Beraten statt einschränken
  4. Flexibilität bieten
  5. Sich sowohl auf die moderne Wissenschaft als auch auf althergebrachte Traditionen stützen

Was sind die drei wichtigsten Prinzipien der Nutrivore-Ernährung?

Auswahl von Lebensmitteln mit hohem Nährwert.

Wir werden versuchen, sie mit dem Ziel zu kombinieren, alle Bedürfnisse des Körpers zu decken.

Sie sollten so zubereiten und kochen, dass der Nährwert der Lebensmittel erhöht und Giftstoffe wie Antinährstoffe und derartige Moleküle reduziert werden.

Die Zeit des Übergangs von traditionell zu industriell hat es einigen Gelehrten ermöglicht, die Auswirkungen von verarbeiteten Lebensmitteln zu messen. Kannst du uns mehr darüber erzählen?

Also in den 30er, 30er Jahren unternahm ein in den USA bekannter Zahnarzt und Forscher namens Weston Price Reisen um die ganze Welt.

So konnte er die Ernährung dieser Völker, die noch traditionell und althergebracht war, mit der modernen Ernährung vergleichen, die in der westlichen Welt bereits weit verbreitet war und bereits viele Nährstoffe enthielt:

- weißen Zucker

- weißes Mehl

- pflanzliche Öle

- von Lebensmitteln in Dosen

So konnte er die Auswirkungen der modernen Ernährung und der althergebrachten Diäten sowie den Nährstoffreichtum der beiden Diäten vergleichen.

Er reiste zehn Jahre lang in 14 Länder. Unter anderem besuchte er das Wallis im Lötschental. Er war auch an anderen Orten in der Schweiz und in der ganzen Welt :

- in Afrika

- zu den Eskimos

- in Ozeanien

- usw.

Er war tatsächlich in der Lage, die Gemeinsamkeiten all dieser traditionellen Diäten herauszuarbeiten.

Die Ernährung unserer Vorfahren war wesentlich nährstoffreicher als die moderne Ernährung.

Sie enthielt zwischen 2 und 20 Mal mehr Nährstoffe, je nachdem, welche Vitamine oder Mineralien man in Frage stellte.

Was er bei der Untersuchung dieser Völker sehen konnte, war, dass chronische Krankheiten, die bereits in den 1930er Jahren weit verbreitet waren, wie Osteoporose oder Fruchtbarkeitsprobleme, bei den Völkern, die sich noch mit traditioneller Nahrung ernährten, praktisch nicht vorkamen.

Was ist ein Superfood? Kannst du uns einige davon aufzählen?

Für mich ist ein Superfood ein Nahrungsmittel, das Mangelerscheinungen behebt, die in der heutigen arbeitenden Bevölkerung allgemein verbreitet sind.

Es ist auch ein Nahrungsmittel, das im Gegenzug keine schädlichen Moleküle mit sich bringen darf.

Es handelt sich um Nahrungsmittel, die man leicht konsumieren können muss.

Sie liefert Kollagen und verschiedene Glykosaminoglykane, die für die Gesundheit vor allem des Darms, aber auch der Gelenke unerlässlich sind.

Welche Art des Kochens, der Zubereitung von Lebensmitteln, wird heute am meisten vernachlässigt?

Es ist wahrscheinlich unsere Art zu kochen und Getreide und Hülsenfrüchte zuzubereiten. Man muss wissen, dass unsere Vorfahren Getreide und Hülsenfrüchte nicht so verzehrten, wie wir sie heute verzehren.

Das heißt einfach, indem man Reis in einen Topf wirft, diesen kocht und dann auf direktem Weg verzehrt.

Unsere Vorfahren bereiteten diese Nahrungsmittel auf traditionelle Weise zu, indem sie sie entweder fermentierten, vorher in ein saures oder salziges Medium eintauchten oder sie keimen ließen. Warum tat er das?

Weil sie herausgefunden hatten, dass es die Verdaulichkeit stark erhöhte. Es erhöhte den Nährwert.

Also konnten sie das nicht so genau messen, wie man das heute macht. Aber heute haben wir Studien, die zeigen, dass :

- das Einweichen

- die Fermentation

- das Keimen

Erhöht den Gehalt an verfügbaren Vitaminen und Mineralstoffen und verringert den Gehalt an Antinährstoffen in dieser Art von Lebensmitteln, also: Getreide, Hülsenfrüchte hauptsächlich, aber auch andere.

Neben dem Verlust von Nährstoffen in der modernen Ernährung haben wir auch Ungleichgewichte in den Proportionen bestimmter Moleküle verursacht. Was sind die mittel- und langfristigen Folgen?

Dann sind diese Folgen zahlreich und vielfältig. Letztlich können sie alle Systeme des Körpers betreffen.

Das bedeutet, dass die Reaktionen von Person zu Person unterschiedlich ausfallen können, je nachdem, welche Ungleichgewichte ausgelöst werden.

Der Organismus kann nicht optimal funktionieren, wenn ein Mangel oder ein starkes Ungleichgewicht zwischen zwei Mineralien oder zwei Vitaminen vorliegt, die sich in einem bestimmten physiologischen Bereich befinden sollten.

Was bewirkt das auf recht konkrete Weise?

Es wird chronische Krankheiten oder verschiedene Beschwerden, deren Quelle man nur schwer identifizieren kann, hervorrufen oder verstärken.

Ein typisches Beispiel für die Folgen eines Ungleichgewichts ist das Ungleichgewicht zwischen Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren, bei denen es sich um mehrfach ungesättigte Fettsäuren handelt.

Dieses Ungleichgewicht verursacht insbesondere auf jeden Fall die Hauptwirkung, eine chronische Entzündung.

Omega-6-Fettsäuren sind eher entzündungsfördernd, Omega-3-Fettsäuren eher entzündungshemmend, man muss wissen, dass man im Körper beides braucht.

Man braucht auch die Entzündung, aber wenn man ein großes Ungleichgewicht zwischen diesen Molekülen hat, neigt die Entzündung dazu, auf Freiersfüßen zu laufen, außer Kontrolle zu geraten.

Das schafft eben das, was man chronische Entzündung nennt, die die Gelenke, den Darm, die Eierstöcke bei Frauen betreffen kann, die sehr viele Teile des Körpers betreffen kann und langfristige Probleme schafft.

 

HUMICOL® 400mg - Entgiftung der Darmschleimhaut - Huminsäuren
Humicol - Huminsäuren - Entgiftung der Darmschleimhaut

 

Zurück zum Blog
  • remède naturel mal de gorge

    Remèdes naturels contre le mal de gorge

    Lorsque le mal de gorge frappe, il apporte avec lui son lot d’inconforts : difficulté à avaler, douleur aiguë, et parfois une voix rauque qui signale notre détresse à chaque parole...

    Remèdes naturels contre le mal de gorge

    Lorsque le mal de gorge frappe, il apporte avec lui son lot d’inconforts : difficulté à avaler, douleur aiguë, et parfois une voix rauque qui signale notre détresse à chaque parole...

  • Que manger en cas de gastro-entérite (gastro) ?

    Que manger en cas de gastro-entérite (gastro) ?

    Lorsque la gastro-entérite, qu’on appelle communément « gastro », frappe, notre quotidien se trouve rapidement bouleversé ! Entre les symptômes inconfortables comme la diarrhée et les vomissements 🤮, il est crucial de savoir...

    Que manger en cas de gastro-entérite (gastro) ?

    Lorsque la gastro-entérite, qu’on appelle communément « gastro », frappe, notre quotidien se trouve rapidement bouleversé ! Entre les symptômes inconfortables comme la diarrhée et les vomissements 🤮, il est crucial de savoir...

  • Comment soulager un mal de tête avec des remèdes naturels ?

    Comment soulager un mal de tête avec des remède...

    Les maux de tête, fléau moderne souvent banalisé, représentent une réalité quotidienne pour de nombreuses personnes. Se manifestant sous diverses formes, du léger inconfort à la douleur persistante, ils peuvent...

    Comment soulager un mal de tête avec des remède...

    Les maux de tête, fléau moderne souvent banalisé, représentent une réalité quotidienne pour de nombreuses personnes. Se manifestant sous diverses formes, du léger inconfort à la douleur persistante, ils peuvent...

1 von 3