Magnésium bisglycinate et sommeil

Magnesiumbisglycinat und Schlaf: Magnesium für einen guten Schlaf?

Die Schlafstörungen treten heutzutage immer häufiger auf. Millionen von Menschen auf der ganzen Welt kämpfen darum, jede Nacht eine qualitativ hochwertige Erholung zu bekommen, um ihre aktiven Tage besser bewältigen zu können.

Schlafmangel kann unter anderem zu ständiger Müdigkeit, verminderter kognitiver Leistungsfähigkeit und einer Beeinträchtigung der allgemeinen Lebensqualität führen.

Glücklicherweise gibt es natürliche Lösungen um die Qualität unseres Schlafs zu verbessernEine dieser Möglichkeiten ist die Magnesiumbisglycinat.

Erfahren Sie in der Gegenwart alles, was Sie wissen müssen über Vorteile von Magnesiumbisglycinat auf dem Schlaf !

Was ist Magnesiumbisglycinat?

Die Magnesium ist ein Mineral essentiell für das reibungslose Funktionieren des Körpers. Es ist insbesondere an der Regulierung der Muskel- und Nervenfunktion, der DNA-Synthese, der Energieproduktion, dem Knochenaufbau, der Regulierung des Herzrhythmus usw. beteiligt.

Eine angemessene Magnesiumzufuhr kann dazu beitragen, vielen Gesundheitsproblemen vorzubeugen, u. a. Bluthochdruck, der Diabetes, die Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Osteoporose.

Die Magnesium kann auch einen positiven Einfluss auf den Schlaf durch Förderung der Muskelentspannung, die Melatoninproduktion und die Regulierung des Nervensystems.

Die Magnesiumbisglycinat, oder Magnesiumbisglycinatist eine Form der Magnesiumergänzung, die in Verbindung mit der Glycin, einer Aminosäure, verbunden ist. Diese Form von Magnesium ist hochgradig vom Körper absorbierbar (besitzt eine sehr hohe Bioverfügbarkeit) und wird als mehr schonend für den Magen als andere Magnesiumformen (marines Magnesium oder Magnesiummalat), was es ideal für Menschen mit einer empfindlichen Verdauung macht.

Darüber hinaus ist Magnesiumbisglycinat ist ideal für die Qualität des Schlaf, indem er das Nervensystem reguliert und die Melatoninproduktion fördert.

Magnesiumbisglycinat, -marin oder -malat: Welches Magnesium ist das beste?

Die Wahl der Form von Magnesium hängt von den Bedarf und der Verträglichkeit eines jeden Einzelnen.

Die marines Magnesium wird extrahiert aus dem Wasser von MeerDas macht es eine natürliche Magnesiumquelle. Es kann für die Herzgesundheit und die Muskelfunktion von Vorteil sein, aber es kann auch zu Magen-Darm-Beschwerden bei einigen empfindlichen Menschen.

Die Magnesiummalat, auch bekannt als Magnesiummalat Magnesium, seinerseits ist eine Kombination aus Magnesium und Apfelsäure, die helfen kann, die Energieproduktion in den Zellen zu unterstützen. Es kann jedoch auch zu Magen-Darm-Probleme bei manchen Menschen verursachen.

Im Gegensatz zu marinem oder malatischem Magnesium ist das Magnesium Bisglycinat ist in der Regel besser verträglich für den MagenDas macht sie zu einer beliebten Wahl für diejenigen, die ihren Schlaf verbessern wollen.

Magnesiumbisglycinat

Was sind mögliche Nebenwirkungen von Magnesiumbisglycinat?

Magnesiumbisglycinat wird neben seiner hervorragenden Bioverfügbarkeit von den meisten Menschen gut vertragen und hat keine Nebenwirkungen.

Es ist jedoch zu beachten, dass andere Formen von Magnesiumsalz, wie Magnesiumsulfat oder -chlorid, in einigen Fällen :

  • Magenbeschwerden
  • Durchfall
  • Bauchkrämpfe
Verdauungsstörung

 

Wie wirkt Magnesiumbisglycinat zur Verbesserung des Schlafs?

Die Magnesiumbisglycinat kann dazu beitragen den Schlaf zu verbessern auf zwei Hauptarten:

  1. Entspannende Eigenschaften : Magnesiumbisglycinat beruhigt das Nervensystem, fördert die Entspannung und schafft einen entspannten Zustand, der das Einschlafen und den erholsamen Schlaf begünstigt.
  2. Melatoninproduktion : Magnesiumbisglycinat fördert die Produktion von Melatonin, einem Hormon, das den Schlaf-Wach-Zyklus reguliert (auch Schlafhormon genannt).

Diese Form von Magnesium kann daher zur Verbesserung der Schlafqualität beitragen, indem sie die natürliche Melatoninproduktion unterstützt und die Nervenentspannung fördert.

Wie kann Magnesiumbisglycinat die Wirkung von Melatonin (Schlafhormon) verstärken?

Die Melatonin ist ein Hormon, das auf natürliche Weise von der Drüse Zirbeldrüse im Gehirn (auch "Epiphyse" genannt), die unseren zirkadianen Rhythmus (Schlaf-Wach-Rhythmus) reguliert und eine wichtige Rolle bei der Regulierung des Schlafs.

Sie wird oft als "Schlafhormon"Es ist hauptsächlich für die Regulierung unseres Schlaf-Wach-Zyklus verantwortlich und hilft uns, nachts einzuschlafen.

Die Magnesiumbisglycinat kann die Wirkung von Melatonin verstärken, indem es dazu beiträgt, seine Produktion zu erhöhen.

Magnesium ist nämlich notwendig für die Umwandlung von Serotonin in Melatonin - wobei zu beachten ist, dass Serotonin ein Neurotransmitter ist, der auch eine Rolle bei der Regulierung des Schlafs und der Stimmung spielt.

Durch eine angemessene Versorgung mit Magnesiumbisglycinat kann die Melatoninproduktion unterstützt und eine bessere Schlafqualität gefördert werden.

Magnesium und Schlaf: Wie kann ein Magnesiummangel dazu führen, dass wir nicht gut schlafen?

Eine magnesiumarme Ernährung kann einen negative Auswirkungen auf viele Körperfunktionen auswirken.

In der Tat Magnesium ist ein essentielles Mineral, das an vielen biochemischen Prozessen in unserem Körper beteiligt ist, einschließlich der Regulierung des Nervensystems, die Muskelfunktion und die Schlaf.

Ein Unzureichende Magnesiumzufuhr kann daher zu einer Ungleichgewicht in diesen Prozessen und signifikant stören den Schlaf.

Die Magnesiummangel kann ebenfalls Stress und Angstzustände fördern die wiederum zu erhöhter Muskelspannung, nervlicher Überaktivität und einer verminderten Melatoninproduktion führen können.

Schlaflosigkeit

All diese Phänomene summieren sich und führen zu einer erhebliche Störung unserer Fähigkeit, einzuschlafen und durchzuschlafen.

Die Korrektur eines Magnesiummangels, insbesondere durch die Einnahme der Nahrungsergänzungsmittel von Magnesiumbisglycinatzu verringern. Stress und Angstzustände und verbessert automatisch die Schlafqualität.

Wie nehme ich Magnesiumbisglycinat ein, um optimale Ergebnisse zu erzielen?

Die Dosis und die Form von Magnesiumbisglycinat die eingenommen werden sollen, variieren je nach individuellem Bedarf und den Empfehlungen des Arztes.

In jedem Fall ist es wichtig, dass Sie die Anweisungen auf dem Etikett des Produkts zu befolgen und eine qualifizierte medizinische Fachkraft konsultieren bevor Sie mit einer Magnesiumbisglycinat-Ergänzung beginnen.

Generell wird empfohlen, dass Sie Magnesiumbisglycinat mit einer Mahlzeit einzunehmen für eine bessere Absorption. Die Bisglycinatform wird häufig besser vom Magen vertragen (sehr gute Verdauungstoleranz), was dazu beiträgt, dass das Risiko von gastrointestinalen Nebenwirkungen verringert.

Die Dosierung kann variieren, aber es wird allgemein empfohlen mit einer niedrigen Dosis zu beginnen undschrittweise steigern je nach ihrer individuellen Toleranz und ihren Bedürfnissen.

Wie lange dauert es, bis Magnesium wirkt?

Die Wirkung von Magnesiumbisglycinat auf den Schlaf können von Person zu Person unterschiedlich sein, und es kann mehr oder weniger lange dauern, bis die optimalen Ergebnisse beobachtet werden.

Manche Menschen empfinden einen Verbesserung des Schlafs bereits in den ersten Tagen einer Nahrungsergänzung mit Magnesiumbisglycinat.Bei anderen kann es mehrere Wochen dauern, bis eine deutliche Wirkung eintritt.

Um die besten Ergebnisse zu erzielen, sollten Sie Magnesiumbisglycinat auf folgende Weise einnehmen regelmäßig und den Empfehlungen entspricht.

Es ist auch entscheidend, andere Parameter zu beeinflussen, um die Schlafqualität wirksam zu verbessern, z. B. :


Was kann man zusätzlich zur Einnahme von Magnesium Bisglycinat tun, um besser zu schlafen?

blaues Licht Schlaflosigkeit

Zusätzlich zur Einnahme von Magnesiumbisglycinatgibt es noch weitere Maßnahmen, die man ergreifen kann, um die Schlafqualität zu verbessern.

Hier sind einige zusätzliche Tipps für besseren Schlaf :

  • Schaffen Sie eine schlaffördernde Umgebung : Stellen Sie sicher, dass Ihr Zimmer gemütlich, kühl, ruhig und dunkel ist.
  • Legen Sie eine regelmäßige Schlafroutine fest: versuchen Sie, jeden Tag, auch am Wochenende, zur gleichen Zeit ins Bett zu gehen und aufzuwachen, um Ihren zirkadianen Rhythmus regulieren zu helfen.
  • Vermeiden Sie Stimulanzien vor dem Schlafengehen: Schränken Sie den Konsum von Koffein, Alkohol und Nikotin vor dem Schlafengehen ein, da diese anregenden Substanzen den Schlaf stören können.
  • Entfernen Sie Bildschirme vor dem Schlafengehen : Das von Computer-, Fernseh- und Handybildschirmen ausgestrahlte blaue Licht kann Ihre Melatoninproduktion stören.
  • Machen Sie sich Entspannungstechniken zu eigen: Muskelentspannung, Meditation, tiefes Atmen und andere Stressbewältigungstechniken können helfen, die Entspannung und die Vorbereitung auf den Schlaf zu fördern.

Wie kann sich das Stressniveau auf den Schlaf auswirken und wie kann Magnesiumbisglycinat bei der Bewältigung von Stress helfen?

Die Stress ist einer der wichtigsten Faktoren, von denen bekannt ist, dass sie einen negative Auswirkungen auf die Schlafqualität haben.

Wenn wir nämlich unter Stress stehen, setzt unser Körper Stresshormone, wie Cortisol und Noradrenalin, die Angstgefühle verstärken, unseren zirkadianen Rhythmus stören und den Schlaf beeinträchtigen können.

Die chronischer Stress kann auch unseren Magnesiumspiegel erschöpfen, was Schlafprobleme verschlimmern kann.

Die Magnesiumbisglycinat trägt zur Stressbewältigung bei, indem es bei der Regulierung der Stressreaktionen im Körper hilft. Durch die Aufrechterhaltung eines angemessenen Magnesiumspiegels kann man dazu beitragen, die negativen Auswirkungen von Stress auf den Schlaf zu mildern und eine erhöhte geistige und emotionale Entspannung zu fördern.

Magnesiumbisglycinat kann auch dazu beitragen, die Schlafqualität zu verbessern, indem es die MuskelentspannungMagnesium spielt eine wichtige Rolle bei der Muskelkontraktion und -entspannung.

Schlaf Magnesium

Schlussfolgerung

Die Magnesiumbisglycinat ist eine Ergänzung, die sich als sehr wirksam erweisen kann bei einen gesunden und erholsamen Schlaf zu fördern dank :

  • Durch die Regulierung des Nervensystems,
  • Zur Unterstützung der Melatoninproduktion,
  • Auf den Abbau von Stress und Angstzuständen,
  • Auf die Lockerung von Muskelverspannungen.

Dennoch bleibt es wichtig, die Einnahme von Magnesiumbisglycinat mit anderen Maßnahmen zur Verbesserung der Schlafqualität wie der Schaffung einer schlaffördernden Umgebung, der Einführung einer regelmäßigen Schlafroutine, der Stressbewältigung, der Anwendung von Entspannungstechniken usw. zu kombinieren.

formel multi approche sommeil
Zurück zum Blog
  • fatigue oculaire que faire

    Fatigue des yeux : Que faire contre la fatigue ...

    Imaginez ceci : vous êtes à la fin d’une longue journée de travail, vos yeux sont rivés sur l’écran depuis des heures. Vous commencez à ressentir des picotements, une légère pression...

    Fatigue des yeux : Que faire contre la fatigue ...

    Imaginez ceci : vous êtes à la fin d’une longue journée de travail, vos yeux sont rivés sur l’écran depuis des heures. Vous commencez à ressentir des picotements, une légère pression...

  • Garcinia Cambogia Perte de poids

    Les bienfaits du Garcinia Cambogia : Perte de p...

    Avez-vous déjà entendu parler du Garcinia Cambogia 🌿 ? C’est un fruit tropical qui pourrait bien devenir votre nouvel allié pour perdre du poids 🏋️‍♂️ ! Utilisé depuis longtemps par les habitants...

    Les bienfaits du Garcinia Cambogia : Perte de p...

    Avez-vous déjà entendu parler du Garcinia Cambogia 🌿 ? C’est un fruit tropical qui pourrait bien devenir votre nouvel allié pour perdre du poids 🏋️‍♂️ ! Utilisé depuis longtemps par les habitants...

  • vitamine b12

    Vitamin-B12-Mangel: Symptome und Risiken eines ...

    Vitamine sind wertvolle Verbündete unserer Gesundheit. Unter ihnen nimmt Vitamin B12 eine besondere Stellung ein, da es eine wesentliche Rolle für die Funktion unseres Nervensystems, die Produktion von DNA und...

    Vitamin-B12-Mangel: Symptome und Risiken eines ...

    Vitamine sind wertvolle Verbündete unserer Gesundheit. Unter ihnen nimmt Vitamin B12 eine besondere Stellung ein, da es eine wesentliche Rolle für die Funktion unseres Nervensystems, die Produktion von DNA und...

1 von 3