Crise de foie

Was tun bei einer Leberkrise?

Haben Sie schon einmal das unangenehme Gefühl von Schwere und Unwohlsein nach einer zu großen Mahlzeit verspürt? Dieses unangenehme Gefühl, gemeinhin „Leberkrise“ genannt, ist ein Signal, das Ihr Körper Ihnen sendet!

In diesem Artikel helfen wir Ihnen, die Ursachen und Anzeichen dieser Beschwerden herauszufinden, und geben Ihnen praktische Ratschläge, wie Sie effektiv und ruhig damit umgehen können.

Von der Anpassung Ihrer Ernährung bis hin zur Aufnahme spezifischer Nahrungsergänzungsmittel erfahren Sie hier , wie Sie Ihr Verdauungssystem beruhigen und Ihr Wohlbefinden wiedererlangen können!

Was ist ein Leberinfarkt?

Im Volksmund auch „Verdauungsstörung“ oder in der Medizin „Dyspepsie“ genannt, handelt es sich bei einer Leberkrise, anders als der Begriff vermuten lässt, nicht um eine Lebererkrankung an sich [1].

Es handelt sich vielmehr um einen populären französischen Ausdruck aus dem 20. Jahrhundert, der eine Reihe vorübergehender Verdauungsbeschwerden wie Blähungen , Übelkeit und manchmal auch Kopfschmerzen oder ein Gefühl der Müdigkeit bezeichnet [2], [3].

Diese Symptome treten normalerweise auf , wenn Ihr Verdauungssystem überlastet ist , oft nach dem Verzehr von fetthaltigen Lebensmitteln oder zu vielen Lebensmitteln .

In Wirklichkeit befindet sich die Leber nicht „in einer Krise“: Es ist Ihre Verdauung, die mit dem Überschuss zu kämpfen hat!

Was sind die Ursachen einer Leberkrise?

Die beiden Hauptursachen einer Leberkrise hängen oft mit Ihrer Ernährung zusammen [3]:

  1. Ein Übermaß an Gerichten mit hohem Fett- und Gewürzgehalt oder einfach eine zu üppige Mahlzeit , die das Verdauungssystem überlastet.
  2. Übermäßiger Alkoholkonsum , oft verbunden mit festlichen Mahlzeiten , trägt zu Lebererkrankungen bei. Alkohol ist in der Tat eine Substanz, die Ihre Leber filtern und ausscheiden muss, was das Verdauungssystem zusätzlich belastet.
große fetthaltige Mahlzeit

Was sind die typischen Symptome eines Leberinfarkts?

Wenn Sie sich fragen, welche Anzeichen darauf hindeuten, dass Sie möglicherweise an einem Leberinfarkt leiden, sollten Sie wissen, dass die Symptome recht charakteristisch und leicht zu erkennen sind.

Erstens können Sie nach einer reichhaltigen Mahlzeit ein Schweregefühl und ein Völlegefühl verspüren. Damit einher geht oft ein Blähbauch , ein Unwohlsein, das manchmal recht unangenehm sein kann.

Möglicherweise verspüren Sie auch Übelkeit oder Erbrechen , insbesondere wenn Ihre Mahlzeit fettreich oder scharf war . Bei manchen kann es sogar zu Kopfschmerzen oder einem allgemeinen Müdigkeitsgefühl kommen – Anzeichen dafür, dass Ihr Körper Probleme mit der Verdauung hat.

Kopfschmerzen, Leberinfarkt

Häufig kommt es auch zu Verdauungsbeschwerden wie Aufstoßen , Sodbrennen oder Blähungen [2].

Diese Symptome sind das Ergebnis einer gestörten Verdauung und eines Überschusses an Gasen im Verdauungssystem .

Glücklicherweise sind diese Symptome vorübergehend und können durch Anpassungen des Lebensstils und die Einnahme der richtigen Heilmittel effektiv behandelt werden!

Wie kann man einer Leberkrise vorbeugen?

Um die Unannehmlichkeiten eines Leberinfarkts zu vermeiden, können vorbeugende Maßnahmen in Ihrem täglichen Leben umgesetzt werden.

Hier sind 7 praktische Tipps , die Ihnen helfen , eine gute Verdauung zu erhalten und möglichen Leberangriffen vorzubeugen :

  1. Reservieren Sie auf Ihren Tellern immer Platz für Gemüse , Obst , mageres Eiweiß und Vollkornprodukte . Dadurch werden Ihre Mahlzeiten leichter und Ihr Verdauungssystem kann die Nahrung leichter aufnehmen.
  2. Begrenzen Sie Ihren Alkoholkonsum , insbesondere während der bereits reichhaltigen Mahlzeiten.
  3. Anstelle von drei großen, schwer verdaulichen Mahlzeiten sollten Sie kleinere , häufigere Mahlzeiten zu sich nehmen.
  4. Wasser fördert die Verdauung und hilft, Giftstoffe aus Ihrem Körper auszuspülen. Achten Sie darauf , über den Tag verteilt ausreichend zu trinken, um Ihre Mahlzeiten besser verdauen zu können.
  5. Kauen Sie Ihr Essen gut und essen Sie langsam! Es trägt nicht nur zu einer besseren Verdauung bei, sondern ermöglicht Ihnen auch, Ihre Mahlzeiten zu genießen und sich der aufgenommenen Nahrungsmengen bewusst zu werden.
  6. Regelmäßige körperliche Bewegung regt die Darmpassage an und fördert die Gesundheit des Verdauungssystems. Bewegen Sie sich ausreichend , mindestens 30 Minuten mäßige körperliche Aktivität täglich, um eine effizientere Verdauung zu erreichen.
  7. Stress kann Ihre Verdauung beeinträchtigen. Üben Sie entspannende Aktivitäten wie Meditation, Yoga oder einfache Spaziergänge aus, um zur Ruhe zu kommen und die Verdauung zu verbessern.

Wenn Sie diese 7 Tipps befolgen, können Sie das Risiko, einen Leberinfarkt zu erleiden, deutlich reduzieren und Ihr allgemeines Wohlbefinden verbessern!

Was tun bei einer Leberkrise?

Wenn Sie sich mitten in einem Leberinfarkt befinden, machen Sie sich keine Sorgen, es gibt mehrere einfache und wirksame Strategien, um Ihre Symptome zu lindern:

Ruhen Sie Ihr Verdauungssystem aus, um die Symptome eines Leberinfarkts zu begrenzen

Wenn eine Leberkrise auftritt, insbesondere nach großen Mahlzeiten, ist es wichtig, Ihrem Darm Zeit zur Ruhe zu geben. Vermeiden Sie schwere Lebensmittel für ein paar Stunden oder sogar einen Tag (warum nicht eine kurze Zeit des intermittierenden Fastens!), wenn die Symptome anhalten.

Besonders scharfe Speisen, Fette und alkoholische Getränke sollten gemieden werden.

Trinken Sie viel Wasser und Kräutertees, um Verdauungsproblemen vorzubeugen

Kräutertee-Wasser-Leberkrise

Es ist wichtig , viel Wasser zu trinken , aber Kräutertee kann besonders wohltuend sein.

Ein guter Kräutertee hilft, Verdauungsstörungen zu lindern und Fette effizienter zu verdauen.

Bei Übelkeit oder Erbrechen kann Ingwertee eine tolle Abhilfe sein!

Sie können sich auch für Zitronenmelisse-Kräutertee zur Linderung von Verdauungsstörungen, Eibischwurzel zur Beruhigung des sauren Refluxes oder Kamille oder Pfefferminze zur Linderung von Bauchkrämpfen und Kopfschmerzen entscheiden.

Bei Blähungen und Blähungen empfehlen wir Fenchel- , Kardamom- oder Anis -Kräutertees. Du wirst sehen, es ist fast magisch!

Zögern Sie in jedem Fall nicht, sich von einem Arzt oder Apotheker beraten zu lassen, um von einer individuellen Beratung zu profitieren.

Wärme zur Linderung Ihrer Bauchschmerzen

Magenverstimmung mit der Wärmflasche

Legen Sie eine Wärmequelle , beispielsweise eine Wärmflasche , unter die Rippen auf der rechten Seite, wo sich die Leber befindet (rechtes Hypochondrium). Es kann Magenschmerzen lindern, indem es Muskelkrämpfe in diesem Bereich reduziert.

Machen Sie nach einer schweren Mahlzeit leichte körperliche Aktivität

Gerade bei einem Reizdarmsyndrom hilft ein gemütlicher Spaziergang enorm, um Verdauungsbeschwerden zu lindern und die Darmpassage zu fördern!

Darüber hinaus hilft frische Luft dabei, Übelkeit zu reduzieren und Blähungen zu lindern.

Wählen Sie die richtigen Nahrungsergänzungsmittel!

Wir bieten Ihnen unsere „Holiday Formula“ an, eine Synergie aus vier Nahrungsergänzungsmitteln, die speziell zur Unterstützung Ihrer Verdauung während der Feiertage ausgewählt wurden! Jedes dieser Nahrungsergänzungsmittel spielt eine einzigartige Rolle, aber es ist ihre kombinierte Wirkung, die Ihnen den größten Nutzen bringt:

  • Betain-HCL : Wenn Sie nach einer Mahlzeit häufig ein Schweregefühl verspüren, kann Betain-HCL für Sie von Vorteil sein. Es erhöht die Magensäure, fördert eine bessere Proteinverdauung und hilft, Ihren Magen aufzuhellen [4], [5].
  • Heparyl (Ornithin und Magnesium) : Ornithin hilft bei der Beseitigung von Ammoniak, einem Abfallprodukt der Proteinverdauung, während Magnesium zur Entspannung Ihrer Muskeln beiträgt [6], [7]. Dieses Duo kann Krämpfe und Bauchschmerzen lindern, die häufig bei einem Leberinfarkt auftreten.
  • Humicol (Huminsäuren) : Nach einer schweren Mahlzeit ist Ihr Verdauungssystem überlastet. Huminsäuren helfen dabei, Giftstoffe zu binden und auszuscheiden und reduzieren so Verdauungsstörungen [8].
  • Garcinia Cambogia : Dieses Nahrungsergänzungsmittel ist ideal, um Ihnen zu helfen, Ihren Appetit zu kontrollieren und Ihr Gewicht während der Feiertage zu kontrollieren. Es enthält Hydroxyzitronensäure, die die Fettsynthese in Ihrem Körper reduzieren kann [9] – [13].

Zusammen wirken diese Nahrungsergänzungsmittel synergetisch, um Ihre Verdauung zu optimieren , Ihnen dabei zu helfen , Urlaubsexzesse besser zu bewältigen und die Symptome eines Leberinfarkts zu verhindern oder zu minimieren.

Sie sind eine natürliche Lösung , die Ihnen hilft, diese Momente der Freude in vollen Zügen zu genießen, ohne Verdauungsbeschwerden!

Abschluss

Wir haben gemeinsam erkundet, wie man die Symptome einer Leberkrise erkennt und behandelt, eine häufige Unannehmlichkeit, besonders in den Ferien, nach all den herzhaften Mahlzeiten! Sie haben gelernt, wie wichtig es ist, sich leicht zu ernähren , ausreichend Flüssigkeit zu sich zu nehmen und Sport zu treiben , um Ihr Verdauungssystem zu unterstützen.

Wir wissen jedoch, dass es während dieser festlichen Zeiten schwierig sein kann, diese bewährten Praktiken stets einzuhalten. Deshalb bieten wir Ihnen unsere Holiday Formula an, eine spezielle Kombination aus 4 Nahrungsergänzungsmitteln – Betain HCL , Heparyl , Humicol und Garcinia Cambogia – die synergetisch wirken und Ihnen eine optimale Verdauungsunterstützung bieten!

Diese Nahrungsergänzungsmittel sind nicht nur eine Möglichkeit, die Symptome eines Leberinfarkts zu lindern, sondern sie spielen auch eine vorbeugende Rolle , indem sie Ihnen helfen, besser zu verdauen und die Freuden des Tisches ohne die Nachteile in vollen Zügen zu genießen.

Durch die Einführung unserer Urlaubsformel machen Sie einen Schritt hin zu einer effektiveren Steuerung Ihres Verdauungswohls in den Zeiten, in denen Sie es am wahrscheinlichsten benötigen.

Warten Sie nicht, bis Sie die unangenehmen Symptome eines Leberinfarkts spüren, um Maßnahmen zu ergreifen. Übernehmen Sie die Initiative und bestellen Sie jetzt unser Urlaubspaket. Es ist Ihr Verbündeter für eine gesunde und angenehme Verdauung, sodass Sie jeden Moment der Feiertage sorgenfrei genießen können!

Urlaubspaket
Kaufe jetzt

Verweise

  1. RC-Überschrift: „Definitionen von Dyspepsie“ , Scand. J. Gastroenterol. , Flug. 26, nein sup182, S. 1-6, Januar 1991, doi: 10.3109/00365529109109529.
  2. „Leberinfarkt : 8 Symptome und zu ergreifende Maßnahmen , Tua Saúde. Zugriff: 11. Januar 2024.
  3. M.-C. Pouchelle, „Leberkrise : eine französische Erkrankung ? » , Anthropol-Feld. Wissenschaft. Hmm. , Nr. 48, Art.-Nr. Nr. 48, Feb. 2007, doi:10.4000/field.5066.
  4. D. Graefer, „Betainhydrochlorid: 6 Vorteile, die Sie kennen müssen“, Gallenblasenangriff. Zugriff: 7. Januar 2024.
  5. « Betainhydrochlorid – Gesundheitsinformationsbibliothek | FriedenGesundheit“ . Zugriff: 9. Januar 2024.
  6. H.-J. Shin, H.-S. Na und S.-H. Do , „Magnesium and Pain“ , Nutrients , vol. 12, Nr. 8, Art. Nr. 8, August 2020, doi: 10.3390/nu12082184.
  7. F. Jiang , Hepatol. , Flug. 24, Nr. 1, S. 9-14, Jan. 2009, doi: 10.1111/j.1440-1746.2008.05582.x.
  8. „Gönnen Sie sich Huminsäuren“ , Vitamag – Gesundheit, Schönheit und Wohlbefinden. Zugriff: 8. Januar 2024.
  9. RB Semwal, DK Semwal, I. Vermaak und A. Viljoen, „Ein umfassender wissenschaftlicher Überblick über Garcinia cambogia“ , Fitoterapia , vol. 102, S. 134-148, 2015.
  10. V. Badmaev, M. Majeed und AA Conte, „Garcinia cambogia zur Gewichtsabnahme“ , Jama , vol. 282, Nr. 3, S. 233-235, 1999.
  11. SB Heymsfield, DB Allison, JR Vasselli, A. Pietrobelli, D. Greenfield und C. Nunez, „Garcinia cambogia (Hydroxyzitronensäure) als potenzielles Mittel gegen Fettleibigkeit: eine randomisierte kontrollierte Studie“, Jama , vol. 280, Nr. 18, S. 1596-1600, 1998.
  12. SL Haber, O. Awwad, A. Phillips, AE Park und TM Pham, „Garcinia cambogia zur Gewichtsabnahme“ , Bull. Bin. Soc. Hosp. Pharm. , Flug. 75, Nr. 2, S. 17–22, 2018.
  13. P. Fassina et al. , „Die Wirkung von Garcinia cambogia als Coadjuvans beim Gewichtsverlustprozess“ , Nutr. Hosp. , Flug. 32, Nr. 6, S. 2400–2408, 2015.
Zurück zum Blog
  • 5 techniques relaxation

    5 techniques de relaxation simples, rapides et ...

    Quand le stress vous épuise, et votre humeur bat de l’aile, il est temps d’agir ! Au lieu de ruminer dans un coin, pourquoi ne pas vous offrir une petite séance...

    5 techniques de relaxation simples, rapides et ...

    Quand le stress vous épuise, et votre humeur bat de l’aile, il est temps d’agir ! Au lieu de ruminer dans un coin, pourquoi ne pas vous offrir une petite séance...

  • fatigue oculaire que faire

    Fatigue des yeux : Que faire contre la fatigue ...

    Imaginez ceci : vous êtes à la fin d’une longue journée de travail, vos yeux sont rivés sur l’écran depuis des heures. Vous commencez à ressentir des picotements, une légère pression...

    Fatigue des yeux : Que faire contre la fatigue ...

    Imaginez ceci : vous êtes à la fin d’une longue journée de travail, vos yeux sont rivés sur l’écran depuis des heures. Vous commencez à ressentir des picotements, une légère pression...

  • Garcinia Cambogia Perte de poids

    Les bienfaits du Garcinia Cambogia : Perte de p...

    Avez-vous déjà entendu parler du Garcinia Cambogia 🌿 ? C’est un fruit tropical qui pourrait bien devenir votre nouvel allié pour perdre du poids 🏋️‍♂️ ! Utilisé depuis longtemps par les habitants...

    Les bienfaits du Garcinia Cambogia : Perte de p...

    Avez-vous déjà entendu parler du Garcinia Cambogia 🌿 ? C’est un fruit tropical qui pourrait bien devenir votre nouvel allié pour perdre du poids 🏋️‍♂️ ! Utilisé depuis longtemps par les habitants...

1 von 3