lutter chronique

So bekämpfen Sie Müdigkeit: 5 Tipps, um Müdigkeit auf natürliche Weise zu bekämpfen

Spüren Sie diese chronische Müdigkeit , die Sie täglich belastet? Dieses Gefühl der Asthenie, das ohne Vorwarnung auftritt und Sie bei der Arbeit und vor Ihren täglichen Aktivitäten erschöpft zurücklässt? Sie sind nicht allein ... Aber eine gute Nachricht: Es gibt konkrete Lösungen , um den Trend umzukehren, und zwar 100 % natürliche Lösungen !

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen 5 praktische und natürliche Tipps inklusive der Verwendung geeigneter Nahrungsergänzungsmittel, um Müdigkeit effektiv zu bekämpfen .

Machen Sie sich bereit, neue Energie zu tanken und sich von der Müdigkeit zu verabschieden, die Sie zurückhält. Sind Sie bereit, Ihre Vitalität auf natürliche Weise zu wecken?

Kampf gegen Müdigkeit

Was sind die Ursachen für Müdigkeit?

Die Ursachen für Müdigkeit sind zahlreich, hier sind einige der häufigsten [1] – [3]:

  • Schlafmangel: Gestörter Schlaf (Schlafstörungen), unzureichende oder schlechte Qualität kann offensichtlich zu starker Müdigkeit beim Aufwachen führen.
  • Unausgewogene Ernährung: Eine Ernährung mit einem Mangel an essentiellen Nährstoffen wie Vitaminen, Mineralstoffen und Makronährstoffen kann zu körperlicher und geistiger Müdigkeit führen. Beispielsweise können ein niedriger Vitamin-B-Spiegel oder ein Kohlenhydrat-Ungleichgewicht Ihr Energieniveau beeinträchtigen.
  • Stress und Ängste: Chronischer Stress und Ängste können Ihre Energiereserven erschöpfen und zu anhaltender Müdigkeit führen.
  • Übermäßiger Kontakt mit Bildschirmen: Das von Bildschirmen (Telefon, Tablet, Computer usw.) ausgestrahlte blaue Licht kann Ihren Schlafzyklus stören und tagsüber zu Müdigkeit führen.
  • Medizinische Erkrankungen: Bestimmte Erkrankungen wie Schilddrüsenerkrankungen (Hypothyreose), Diabetes oder sogar Fibromyalgie können Ursachen für Müdigkeit sein. Müdigkeit kann auch eine Nebenwirkung bestimmter medikamentöser Behandlungen sein.

Wie bekämpft man Müdigkeit? Unsere 5 Tipps

Tipp 1 – Ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung: Um Müdigkeit zu bekämpfen, gehört auch Essen dazu!

abwechslungsreiche, ausgewogene Ernährung, Müdigkeit

Wenn Ihr Energieniveau niedrig ist, sollte Ihr erster Instinkt darin bestehen, Ihre Ernährung zu überprüfen. Eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung ist entscheidend, um Müdigkeit zu bekämpfen und Körper und Geist in Topform zu halten [4].

Dies liegt daran, dass Ihr Körper eine Mischung aus essentiellen Nährstoffen benötigt, um richtig zu funktionieren. Kohlenhydrate liefern schnelle Energie, Proteine ​​helfen bei der Gewebereparatur und dem Gewebewachstum und Fette sind wichtig für die langfristige Gesundheit.

Darüber hinaus spielen Vitamine und Mineralstoffe eine Schlüsselrolle bei der Regulierung der Energie und der Aufrechterhaltung des Immunsystems.

Achten Sie daher auf eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung . Nehmen Sie frisches Obst und Gemüse, reich an Vitaminen , Mineralien und Ballaststoffen , in Ihre tägliche Ernährung auf; proteinreiche Lebensmittel (mageres Fleisch, Hülsenfrüchte, Eier usw.); gute Fettquellen (fetter Fisch, Pflanzenöle, Nüsse usw.).

Bestimmte Mängel , insbesondere an Eisen, Magnesium oder B-Vitaminen , können zu starker Müdigkeit führen. Wenn Sie einen Mangel vermuten, wenden Sie sich für eine individuelle Beratung an einen Arzt .

Neben einer ausgewogenen Ernährung können bestimmte Nahrungsergänzungsmittel besonders hilfreich sein, um Mangelerscheinungen auszugleichen und Müdigkeit zu bekämpfen.

Hier sind 5 Nahrungsergänzungsmittel, die Sie bei Müdigkeit in Betracht ziehen sollten:

  • Magnesium:

Magnesium ist für die Energieproduktion im Körper unerlässlich. Magnesiummangel kann zu Müdigkeit und Muskelschwäche führen [5].

Magnesiumpräparate können hilfreich sein, insbesondere wenn es in Ihrer Ernährung an Nüssen, Vollkornprodukten und grünem Blattgemüse mangelt.

Für eine bessere Wirksamkeit entscheiden Sie sich fürMagnesiumbisglycinat , eine Form von Magnesium, die vom Körper gut aufgenommen werden kann und im Gegensatz zu anderen Formen keine Verdauungsprobleme verursacht!

  1. Das Bügeleisen :

Eisenmangel ist eine häufige Ursache für Müdigkeit , insbesondere bei Frauen [6]. Eisen ist entscheidend für die Produktion von Hämoglobin, einem Protein, das Sauerstoff durch den Körper transportiert. Wenn Sie zu unerklärlicher Müdigkeit neigen, sollten Sie einen Eisentest in Betracht ziehen und mit Ihrem Arzt über die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln sprechen.

Um Ihrem Körper mehr Eisen zuzuführen, entscheiden Sie sich für das Nahrungsergänzungsmittel Lactrim . Dank seiner Bindungseigenschaften und der Modulation des Eisenspiegels können Sie Eisenmangelanämie , eine sehr häufige Ursache für chronische Müdigkeit , verhindern und bekämpfen.

  1. B-Vitamine:

B-Vitamine , insbesondere B12 und B6 , spielen eine Schlüsselrolle im Energiestoffwechsel [7], [8]. Vegetarier und Veganer, die möglicherweise Schwierigkeiten haben, ausreichend B12 zu sich zu nehmen, können von Nahrungsergänzungsmitteln profitieren.

Zur Versorgung mit allen B-Vitaminen empfehlen wir das Nahrungsergänzungsmittel Óla Multinährstoffe . Eine 30-tägige Behandlung hilft Ihnen dabei, viele Nährstoffdefizite, die zu anhaltender Müdigkeit führen können, wirksam zu beheben.

  1. Coenzym Q10:

Nahrungsergänzungsmittel auf Basis von Coenzym Q10 (CoQ10) , auch Ubiquinon genannt, helfen dabei , Nahrung auf zellulärer Ebene in Energie (in Form von ATP) umzuwandeln . Besonders vorteilhaft sind sie für Menschen, die unter chronischer Müdigkeit leiden [9], [10].

Diese Nahrungsergänzungsmittel wirken sich auch positiv auf Herz , Nieren und bei Stoffwechselstörungen wie Typ-2-Diabetes und abdominaler Fettleibigkeit (metabolisches Syndrom) aus.

Bitte beachten Sie, dass eine CoQ10-Supplementierung bei Menschen mit hohem Blutdruck, bei der Einnahme gerinnungshemmender Medikamente und bei schwangeren Frauen kontraindiziert ist.

  1. Omega-3:

Omega-3-Fettsäuren , die in fettem Fisch und Fischölergänzungen vorkommen, sind wichtig für die Gesundheit des Gehirns und können helfen, die Stimmung zu verbessern und Müdigkeit zu reduzieren [11], [12].

Wir empfehlen Ihnen dringend, unser Nahrungsergänzungsmittel auf Basis von Wildfischöl aus Alaska (Seehecht) einzunehmen, das besonders reich an essentiellen mehrfach ungesättigten Omega-3-Fettsäuren ist, die Ihr Körper täglich benötigt, um gut zu funktionieren.

Tipp 2 – Schlafmanagement: Chronische Müdigkeit? Ihre Nächte sind möglicherweise nicht erholsam

Schlaf spielt eine entscheidende Rolle bei der Bewältigung von Müdigkeit. Guter Schlaf trägt dazu bei, Körper und Geist wieder aufzuladen und Ihre tägliche Energie und Stimmung zu verbessern.

Schlafmangel oder schlechte Schlafqualität können zu anhaltender Müdigkeit führen und sich negativ auf Ihre geistige und körperliche Gesundheit auswirken [13].

Während des Schlafs repariert sich Ihr Körper, Ihr Gehirn festigt das Gedächtnis und Hormone, die Appetit und Stress regulieren, werden ausgeglichen. Unterschätzen Sie niemals die Bedeutung einer guten Nachtruhe!

Um gut zu schlafen, können zusätzlich zu den üblichen Empfehlungen (regelmäßiges Schlafen, eine Abendroutine einhalten, für eine optimale Umgebung sorgen, Bildschirme vor dem Schlafengehen vermeiden, abends Koffein und Aufputschmittel meiden usw.) bestimmte Nahrungsergänzungsmittel helfen:

  • Zitronenmelisse : Zitronenmelisse ist für ihre beruhigenden Eigenschaften bekannt und kann helfen, Angstzustände zu reduzieren und einen ruhigeren Schlaf zu fördern.
  • Magnesium : Magnesium spielt eine Rolle bei der Muskel- und Nervenentspannung und kann zur Verbesserung der Schlafqualität beitragen.
  • L-Ornithin : Diese Aminosäure eignet sich perfekt zur Entgiftung des Körpers, zum Stressabbau und zur Verbesserung der Schlafqualität, insbesondere in stressigen Zeiten.
  • Baldrian: Baldrian wird oft wegen seiner beruhigenden Wirkung eingesetzt und kann Ihnen helfen, schneller einzuschlafen und die Schlafqualität zu verbessern.
  • Beruhigende Kräutertees: Auch Kräutertees aus Kamille , Lavendel oder Passionsblume können zur Entspannung vor dem Schlafengehen hilfreich sein.

Durch die Integration dieser Nahrungsergänzungsmittel in Ihre Routine können Sie Ihre Schlafqualität deutlich verbessern und so Müdigkeit wirksamer bekämpfen.

Tipp 3 – Regelmäßige körperliche Aktivität: Mehr bewegen, um Energie zu tanken!

Sportmüdigkeit

Regelmäßige Bewegung ist ein wirksames Mittel gegen Müdigkeit . Obwohl es kontraintuitiv erscheinen mag, kann mehr Bewegung tatsächlich dazu beitragen, dass Sie sich weniger müde fühlen!

Dank regelmäßiger körperlicher Aktivität können Sie außerdem einen besseren Schlaf und eine deutliche Stressreduzierung durch die Ausschüttung von Endorphinen und Serotonin (den Glückshormonen!) genießen.

Körperliche Aktivität muss nicht intensiv oder anstrengend sein, um effektiv zu sein. Regelmäßige Trainingseinheiten , auch moderate, können Ihr Energieniveau und Ihr allgemeines Wohlbefinden deutlich verbessern .

Denken Sie daran, dass das Wichtigste die Regelmäßigkeit und nicht die Intensität ist. Bewegen Sie sich also in Ihrem eigenen Tempo und genießen Sie die revitalisierenden Vorteile körperlicher Aktivität!

Tipp 4 – Bildschirmbelichtung reduzieren: Verbannen Sie blaues Licht aus Ihrem Leben! Minimieren Sie zumindest die Auswirkungen …

Blaulichtmüdigkeit

In unserer modernen Welt, in der Bildschirme ein wesentlicher Bestandteil unseres Lebens sind, ist es von entscheidender Bedeutung, ihren Einfluss auf unsere Müdigkeit zu verstehen:

  • Auswirkungen auf den Schlaf: Blaues Licht von Bildschirmen kann die Produktion von Melatonin, dem Hormon, das den Schlaf reguliert, stören und das Einschlafen erschweren [14].
  • Visuelle Ermüdung: Der Blick über einen längeren Zeitraum auf Bildschirme kann zu einer Überanstrengung der Augen, Kopfschmerzen und Verspannungen führen [15].
  • Reduzierte körperliche Aktivität: Die vor Bildschirmen verbrachte Zeit ist oft eine sitzende Zeit, die zu körperlicher und geistiger Ermüdung beitragen kann.

Aus all diesen Gründen wird empfohlen, die Belastung durch Bildschirme so weit wie möglich zu reduzieren. Hier sind einige Vorschläge, die Ihnen helfen könnten:

  • Wenden Sie die 20-20-20-Regel an: Schauen Sie alle 20 Minuten mindestens 20 Sekunden lang auf etwas in einer Entfernung von etwa 6 Metern, um Ihre Augen zu entlasten.
  • Vermeiden Sie Bildschirme mindestens eine Stunde vor dem Schlafengehen, um die Qualität Ihres Schlafes zu verbessern.
  • Reservieren Sie bestimmte Bereiche Ihres Zuhauses, wie zum Beispiel das Schlafzimmer, als bildschirmfreie Räume.
  • Verwenden Sie Modi zur Blaulichtreduzierung (viele Geräte verfügen über Einstellungen zur Reduzierung der Blaulichtemission).
  • Tragen Sie eine Brille mit Anti-Blaulicht-Gläsern, wenn Sie Ihren Computer, Ihr Tablet oder Ihr Telefon über einen längeren Zeitraum nutzen.

Indem Sie sich der Auswirkungen von Bildschirmen auf Ihre Müdigkeit bewusst werden und einfache Gewohnheiten umsetzen, um deren Nutzung zu reduzieren, insbesondere vor dem Schlafengehen, können Sie Ihre Energie und Ihr allgemeines Wohlbefinden deutlich verbessern.

Tipp 5 – Anti-Stress-/Anti-Müdigkeits-Techniken: Wenn Sie ständig müde sind, sind Überlastung und Stress oft die ersten Übeltäter!

Anti-Stress-Müdigkeit

Stress ist eine der Hauptursachen für Müdigkeit [4]. Es erschöpft Ihre täglichen Energiereserven. Wenn Sie lernen , effektiv damit umzugehen, können Sie nicht nur Ihre Müdigkeit reduzieren , sondern auch Ihre allgemeine Lebensqualität verbessern .

Hier sind einige Anti-Stress-Techniken, die Sie ausprobieren können:

  • Tiefes Atmen und Meditation: Diese Übungen helfen, den Geist zu beruhigen und Spannungen abzubauen. Schon wenige Minuten am Tag können eine erhebliche Wirkung haben.
  • Regelmäßige körperliche Aktivität: Sport setzt Endorphine frei, Hormone, die die Stimmung verbessern und Stress reduzieren.
  • Yoga und Stretching: Diese Aktivitäten helfen, Muskelverspannungen zu lösen und den Geist zu beruhigen.

Sie können auch wirksame Nahrungsergänzungsmittel gegen Stress einnehmen, insbesondere solche auf Basis von:

  • Adaptogene Pflanzen wie Ashwagandha oder Rhodiola .
  • Beruhigende Pflanzen wie Melisse , Baldrian und Kamille .
  • Magnesium , vorzugsweise in Form von Bisglycinat .
  • Grüner Tee (enthält eine Aminosäure, die die Entspannung fördert: L-Theanin).
  • Omega-3 , wie wildes Alaska-Fischöl .

Abschluss

Der Kampf gegen Müdigkeit ist eine tägliche Herausforderung, die einen globalen und individuellen Ansatz erfordert.

Mit einer ausgewogenen Ernährung , einer ausreichenden Flüssigkeitszufuhr , einem guten Schlaf und regelmäßiger körperlicher Aktivität legen Sie den Grundstein für neue Energie.

Stressbewältigung und die Begrenzung der Bildschirmbelastung sind ebenfalls entscheidend für den Erhalt Ihrer Vitalität.

Denken Sie daran, dass Nahrungsergänzungsmittel eine hilfreiche Unterstützung sein können, sie jedoch keinen Ersatz für gute Gesundheitspraktiken darstellen.

Hören Sie abschließend auf Ihren Körper und zögern Sie nicht, bei Bedarf einen Arzt aufzusuchen!

Melissa Entspannung
Kaufe jetzt

Verweise

  1. VJG Funke Jonathan French, Doug, „An Overview of Fatigue“ , in Stress, Workload, and Fatigue , CRC Press, 2000.
  2. TC Rosenthal, BA Majeroni, R. Pretorius und K. Malik, „Fatigue: An Overview“, Am. Arzt , Bd. 78, Nr. 10, S. 1173–1179, November 2008.
  3. BR Macintosh und DE Rassier, „Was ist Müdigkeit?“ " , Dürfen. J.Appl. Physiol. , Flug. 27, Nr. 1, S. 42–55, Febr. 2002, doi:10.1139/h02-003.
  4. E. Le Vaillant, „Müdigkeit, Stress, Burnout: Welche Ernährungslösungen?“ » , 2023, Zugriff: 26. Dezember 2023.
  5. Q. Faryadi, „Die großartige Wirkung von Magnesium auf die menschliche Gesundheit: eine kritische Rezension“ , Int. J.Appl. , Flug. 2, Nr. 3, S. 118–126, 2012.
  6. F. Witte, „Eisen, immer Eisen“ , 2010, Zugriff: 26. Dezember 2023.
  7. P. Rouchotas, „Chronisches Müdigkeitssyndrom“ , Nat. , P. 14. 2015.
  8. J. Newson, „Der komplette Leitfaden zu B-Vitaminen“ , Zugriff: 25. Dezember 2023.
  9. K. Mizuno et al. , „Anti-Ermüdungswirkung von Coenzym Q10 bei körperlicher Müdigkeit“ , Nutrition , vol. 24, Nr. 4, S. 293 – 299, 2008.
  10. S. Mehrabani, G. Askari, M. Miraghajani, R. Tavakoly und A. Arab, „Wirkung der Coenzym-Q10-Supplementierung auf Müdigkeit: Eine systematische Überprüfung interventioneller Studien“ , Ergänzung. Dort. Med. , Flug. 43, S. 181–187, 2019.
  11. TD Mickleborough, „Mehrfach ungesättigte Omega-3-Fettsäuren zur Optimierung der körperlichen Leistungsfähigkeit“ , Int. J.Sport Nutr. Übung. Metab. , Flug. 23, Nr. 1, S. 83–96, 2013.
  12. U. Haß, C. Herpich und K. Norman, „Anti-inflammatorische Diäten und Müdigkeit“ , Nutrients , vol. 11, Nr. 10, S. 2315, 2019.
  13. P. Azouvi, G. Rauchs und H. Amieva, Schlaf, Müdigkeit, Schlafstörungen und kognitive Störungen . De Boeck Supérieur, 2021. Zugriff: 24. Dezember 2023.
  14. L. Hale und S. Guan, „Bildschirmzeit und Schlaf bei Kindern und Jugendlichen im schulpflichtigen Alter: eine systematische Literaturübersicht“ , Sleep Med. Rev. , Flug. 21, S. 50–58, 2015.
  15. DJ Kim, C.-Y. Lim, N. Gu und CY Park, „Visuelle Ermüdung durch das Betrachten eines Tablet-Computers mit hochauflösendem Display“ , Koreanisch J. Ophthalmol. , Flug. 31, Nr . 5, S. 388–393, 2017.
Zurück zum Blog
  • fatigue oculaire que faire

    Fatigue des yeux : Que faire contre la fatigue ...

    Imaginez ceci : vous êtes à la fin d’une longue journée de travail, vos yeux sont rivés sur l’écran depuis des heures. Vous commencez à ressentir des picotements, une légère pression...

    Fatigue des yeux : Que faire contre la fatigue ...

    Imaginez ceci : vous êtes à la fin d’une longue journée de travail, vos yeux sont rivés sur l’écran depuis des heures. Vous commencez à ressentir des picotements, une légère pression...

  • Garcinia Cambogia Perte de poids

    Les bienfaits du Garcinia Cambogia : Perte de p...

    Avez-vous déjà entendu parler du Garcinia Cambogia 🌿 ? C’est un fruit tropical qui pourrait bien devenir votre nouvel allié pour perdre du poids 🏋️‍♂️ ! Utilisé depuis longtemps par les habitants...

    Les bienfaits du Garcinia Cambogia : Perte de p...

    Avez-vous déjà entendu parler du Garcinia Cambogia 🌿 ? C’est un fruit tropical qui pourrait bien devenir votre nouvel allié pour perdre du poids 🏋️‍♂️ ! Utilisé depuis longtemps par les habitants...

  • vitamine b12

    Vitamin-B12-Mangel: Symptome und Risiken eines ...

    Vitamine sind wertvolle Verbündete unserer Gesundheit. Unter ihnen nimmt Vitamin B12 eine besondere Stellung ein, da es eine wesentliche Rolle für die Funktion unseres Nervensystems, die Produktion von DNA und...

    Vitamin-B12-Mangel: Symptome und Risiken eines ...

    Vitamine sind wertvolle Verbündete unserer Gesundheit. Unter ihnen nimmt Vitamin B12 eine besondere Stellung ein, da es eine wesentliche Rolle für die Funktion unseres Nervensystems, die Produktion von DNA und...

1 von 3